DIE IDEE


LES CABOTTES...


ist ganz einfach Frankreichs erstes TinyHausHotel. Unsere Idee: In winzigen Holzhäuschen mit direktem Blick auf Weingärten bieten wir Ihnen weitab vom Trubel des Stadtlebens einen außergewöhnlichen Entschleunigungs-Urlaub. Was steht auf dem Programm? Endlich Zeit finden für ein gutes Buch, und dabei ein Glas Wein genießen (natürlich Burgunder!), auf dem Radweg gleich hinter dem Haus in die Pedale treten, oder in Ihrem privaten nordischen Bad einfach ausspannen.

TINY WAS ?


Wir haben diese Mini-Holzhäuschen vor fünf Jahren auf einer US-Reise entdeckt. Von außen fanden wir sie einfach süß! Aber so richtig beeindruckt waren wir vom Innenleben dieser Minihäuschen: Alles ist so schlau durchdacht, jeder Zentimeter so optimiert, dass sich diese Puppenstuben wie ein geräumiges Zuhause anfühlen. Ein Tinyhaus ist wie die selbst gebaute Hütte, in der wir damals als Kinder leben wollten, und bietet gleichzeitig so viel Komfort und Luxus wie ein richtiges Haus.

SEIEN WIR MAL CHAUVINISTISCH


Bei uns heißen die Tinyhäuser "Cabottes". Mit dem Bau dieser kuscheligen Nester haben wir zwei französische Hersteller beauftragt, die nur heimische Baumaterialien nutzen: Cahute und Optinid. Und weil wir bis zum Schluss lokal denken wollen, sind unsere Minihäuser aus burgundischer Kiefer und wurden mit natürlichen Ockerfarben - natürlich auch aus dem Burgund! - gestrichen.

Buchen Sie Ihre Cabotte